Oldenburger Stutfohlen von GOVERNOR aus der St.Pr. Stute CHERE AMIE von SAN AMOUR

                  Chere Amie                        x                         Governor

 

 

Prämienfohlen CHERE CECILE



* 4. Juni 2015, Stutfohlen, Rappe

 

 

Staatsprämienstute CHERE AMIE war Reservesiegerin auf dem Brilliantring der Elitestutenschau des Oldenburger Verbandes 2011 in Rastede.

 

3-, 4- und 5-jährig war sie in Reitpferdeprüfungen, Dressurpferde A-prüfungen bzw. Dressurpferde L-Prüfungen siegreich und plaziert. 5-jährig war sie zum Bundeschampionat qualifiziert.

 

6-jährig war sie bereits im Mai (3. Platz Dressurpferd M) für das Bundeschampionat qualifiziert. Dennoch haben wir sie zurück in das heimatliche Gestüt als Zuchtstute geholt.

 

Ihr erstes Fohlen 2012 (Embryotransfer) von Quaterback war ein Oldenburger Prämienfohlen und wurde in die Schweiz verkauft.

CHERE CECILE am 23. Juli 2015 im Alter von 7 Wochen

Verbleibt als Zuchtstute im Gestüt

Chere Cecile im Oktober 2015

Chere Cecile am 20. Dezember 2015

Chere Cecile am 2. Juni 2016

CHERE CECILE im Januar 2017

 

CHERE CECILE im März 2017


 

 

Vater GOVERNOR


Governor war Reservesieger der Niederländischen Körung im Februar 2014.

Er war Sieger seiner Hengstleistungsprüfung.

Er ist der wohl beste Nachkomme des legendären Totilas.

Sein Zuchtwertindex Dressur beträgt 186 Punkte.

 

Die Mutter von Governor stammt ab von Jazz / Ulft. Sie ist die Vollschwester des Olympiapferdes Parzival von Adelinde Cornelissen.

Auch Governor wird von Adelinde Cornelissen ausgebildet. 

 

Governor im April 2015 unter Adelinde Cornelissen nach nur wenigen Monaten Training. Beeindruckend!

 

Hengst Governor im November 2015 bei einer Hengstkonkurrenz unter Adelinde Cornelissen (87 Punkte!)

https://www.facebook.com/governor-226496794201518/videos#

 

Hier ein Link zu verschiedenen Videos von GOVERNOR